Staraufgebot in der Lausitz

Mit zwei sensationellen Neuzugängen kamen die ADAC GT Masters zum dritten Saisonwochenende auf den Lausitzring. Der spanische Ex-Formel-1-Fahrer Jaime Alguersuari wird den Rest der Saison einen zweiten ROWE-Mercedes steuern. Bei Abt-Audi bekam Markus Winkelhock mit Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier bereits seinen dritten Teampartner für diese Saison an die Seite gestellt. Der schnelle VW-Werksfahrer war in Oschersleben noch als Zuschauer bei Prosperia C. Abt Racing zu Gast. Nur vier Wochen später saß er nun selbst in einem der Audi R8 LMS ultra. Im freien Training konnte Ogier aufgrund technischer Probleme nur wenige Runden fahren, was das spontane Debüt des Franzosen zusätzlich erschwerte. Weiterlesen

Kühler, erfrischender Auftakt zur IDM 2014

Bei Temperaturen von knapp über Null bis maximal 10 Grad fand der Saisonauftakt der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) in der Lausitz statt. In den einzelnen Klassen gab es im Gegensatz zu 2013 wieder recht gut gefüllte Starterfelder. In der Supersportklasse starteten erstmals auch zwei Moto2-Maschinen, das Starterfeld kann hier allerdings noch etwas zulegen. Die für 2014 abgesagte Moto3-Klasse fehlt sicherlich im Nachwuchsbereich, aber im Programm der Lausitzring-Veranstaltung wurde durch jeweils zwei Läufe des Suzuki- sowie MZ-Cups zum üblichen IDM-Programm mit sieben Rennen dem Publikum eine interessante Mischung geboten. So sahen laut Veranstalter 14.700 Zuschauer die Rennen. Weiterlesen

Spannendes Saisonfinale in der Lausitz

Ein überlegender Markus Reiterberger feierte zwei Siege in der Lausitz

Ein überlegener Markus Reiterberger feierte zwei Siege in der Lausitz

Nach dem Ausfall des Nürburgring-Laufes Mitte des Jahres wegen der unbefriedigenden Situation dort, kam es erstmals am Lausitzring zum Saisonfinale. Der ADAC-Junior-Cup hatte seine Saison bereits in Hockenheim mit dem Cup-Sieger Arnaud Friedrich beendet und die Moto 3-Klasse war, nachdem der Meister Max Kappler ebenfalls feststand, ersatzlos gestrichen worden. So galt die volle Aufmerksamkeit den ausstehenden Entscheidungen in den Klassen, die es durchaus in sich hatten. Weiterlesen

Harte Manöver in der Lausitz

René Rast führt den ersten Lauf vor Mario Farnbacher an

René Rast führt den ersten Lauf vor Mario Farnbacher an

Mit zwei ereignisreichen Renntagen in der Lausitz ging es für die ADAC-GT-Masters auf die Zielgerade der Saison. Die spannenden Rennen in allen Klassen wurden erstmals auf der verkürzten DTM-Variante des EuroSpeedways gefahren. Für die erste Kurve nach dem Start entschied man sich jedoch gegen die enge Spitzkehre, wie sie auch die DTM fährt. Stattdessen fuhr man die etwas schnellere, durch einen Ludwig-Teller beschränkte, Motorrad-Variante, was für zwei spektakuläre Unfälle sorgte, die aber glücklicherweise glimpflich ausgingen. Weiterlesen

Qualmende Reifen und Action Nonstop

reifen liegend

Der Sound lauter Motoren und der Anblick kunstvoll getunter Karosserien erwarten die Besucher am 8. September 2013 auf dem Lausitzring beim diesjährigen „SPORT1 Trackday“. Bereits zum zweiten Mal treffen sich Profis und Amateure, um den Nervenkitzel harter Rennen und das Aufjaulen der Motoren zu genießen. Allen, die das Spektakel nicht live Ort sehen können, sei gesagt: das PS-starke Event wird auch auf SPORT1 gesendet. Weiterlesen

Seite 3 von 912345...Letzte »