Imatranajo: Eindrücke von den ersten Trainings

Imatranajo: Die IRRC zugast im hohen Norden

Genau 30 Jahre lang schwiegen die Motoren in Imatra. Zwischen 1986 und 2016 fanden lediglich einige Präsentationsfahrten auf der ehemaligen Grand-Prix-Strecke entlang des Flusses Vuoksi statt. DIe Region Südkarelien im Osten Finnlands, direkt an der Grenze zu Russland, ist ein beliebtes Urlaubsziel, aber Rennstrecken sucht man in der näheren Umgebung vergeblich. Umso erstaunlicher ist es, dass der örtliche Motorsportclub nach drei Jahrzehnten die Wiederbelebung seiner ehemaligen Straßenrennstrecke in die Realität umsetzte. Weiterlesen

Paul Berger zum 130. Geburtstag

Heute vor 130 Jahren wurde Paul Berger, der Rennleiter der ersten beiden Sachsenringrennen 1927 und 1928, die damals noch Badberg-Vierecks-Rennen hießen, geboren. Am 21. Juni 1887 erblickte er in Kleinhartmannsdorf bei Freiberg das Licht der Welt und wohnte in den 1920er Jahren in Glauchau. Mit Enthusiasmus und Gewissenhaftigkeit organisierte er die ersten Rennen in Hohenstein-Ernstthal mit und trug die Verantwortung als Rennleiter. Zu diesem Zeitpunkt war er 40 Jahre alt. Die nächsten Rennen ab 1934 liefen dann unter der Regie der Nationalsozialisten, da war Paul Berger bereits außen vor. 1957, zum dreißigjährigen Jubiläum der Rennstrecke, wurde er vielfach geehrt. Nun, im Alter von 70 Jahren, entschloss er sich sein Archiv in treue Hände weiterzugeben und entschied sich für Lothar Jordan, zufällig geboren im Jahr des ersten Rennens 1927, der mit diesen Unterlagen sein Motorrennsport-Archiv Sachsenring gründete. Auch er hätte am 29. Juni 2017 seinen 90. Geburtstag gefeiert. Paul Berger starb am 26.02.1965 in Glauchau.

22. Glasbachrennen: Kampf um Meter und Sekunden

Es war ein Rennwochenende, an das sich Zuschauer, Aktive und die Organisatoren bei der RSG Altensteiner Oberland noch lange zurückerinnern werden. Der neunfache Berg-Europameister Simone Faggioli und sein Landsmann Christian Merli konnten in den ersten vier EM-Läufen 2017 je zwei Gesamtsiege für sich verbuchen. Auf der Glasbachrennstrecke bei Bad Liebenstein, die als modernste und sicherste Europas gilt, kam es zu einem Showdown der beiden Italiener. Weiterlesen

Seite 3 von 8712345...102030...Letzte »