Gustl Auinger: Vollgas

Gustl Auinger: Vollgas

Gustl Auinger: Vollgas

Ein Buch über die wilden Jahre des Privatfahrers August „Gustl“ Auinger. Einige der Motorsportfreunde aus dem Osten Deutschlands werden diesen österreichischen Haudegen noch aus dem Fahrerlager in Brno kennen. Immerhin hat er 1985 und 86 fünf GP-Siege eingefahren und landete in den beiden Jahren im Gesamtklassement der 125ccm-WM auf dem 3. bzw. 4. Platz. Seit Bert Schneider im Jahre 1963 gab es keinen österreichischen Sieg mehr und dann war es Auinger in Hockenheim 1985, der dem Alpenland wieder motorradsportlichen Erfolg brachte. Weiterlesen

Spannendes Saisonfinale in der Lausitz

Ein überlegender Markus Reiterberger feierte zwei Siege in der Lausitz

Ein überlegener Markus Reiterberger feierte zwei Siege in der Lausitz

Nach dem Ausfall des Nürburgring-Laufes Mitte des Jahres wegen der unbefriedigenden Situation dort, kam es erstmals am Lausitzring zum Saisonfinale. Der ADAC-Junior-Cup hatte seine Saison bereits in Hockenheim mit dem Cup-Sieger Arnaud Friedrich beendet und die Moto 3-Klasse war, nachdem der Meister Max Kappler ebenfalls feststand, ersatzlos gestrichen worden. So galt die volle Aufmerksamkeit den ausstehenden Entscheidungen in den Klassen, die es durchaus in sich hatten. Weiterlesen

Seite 30 von 87« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »