Kühler, erfrischender Auftakt zur IDM 2014

Bei Temperaturen von knapp über Null bis maximal 10 Grad fand der Saisonauftakt der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) in der Lausitz statt. In den einzelnen Klassen gab es im Gegensatz zu 2013 wieder recht gut gefüllte Starterfelder. In der Supersportklasse starteten erstmals auch zwei Moto2-Maschinen, das Starterfeld kann hier allerdings noch etwas zulegen. Die für 2014 abgesagte Moto3-Klasse fehlt sicherlich im Nachwuchsbereich, aber im Programm der Lausitzring-Veranstaltung wurde durch jeweils zwei Läufe des Suzuki- sowie MZ-Cups zum üblichen IDM-Programm mit sieben Rennen dem Publikum eine interessante Mischung geboten. So sahen laut Veranstalter 14.700 Zuschauer die Rennen. Weiterlesen

Französische Bergmeisterschaft: Sieg und Streckenrekord für Nicolas Schatz in Abreschviller

Nicolas Schatz bleibt in der französischen Bergmeisterschaft das Maß der Dinge. Der vierfache französische Rennwagen-Bergmeister (2010, ´11, ´12 und ´13) ist auf dem besten Weg zu einem weiteren Titel, auch wenn im lothringischen Abreschviller erst der dritte Meisterschaftslauf der Saison 2014 ausgetragen wurde. Weiterlesen

Vom Hosenboden auf´s Siegerpodest

Christian Zimmermann siegt bei schwierigen Wetterverhältnissen mit hauchdünnem Vorsprung

Die zweite Saison der wiederbelebten Berg-Europameisterschaft für Motorräder begann im österreichischen Landshaag mit einem Regenkrimi. Die immer wieder abtrocknende Straßenrennstrecke hinauf nach St. Martin im Mühlkreis hatte für die Fahrer einige Herausforderungen parat. Neben dem Set-up mussten auch Reifen- und Linienwahl den sich ständig ändernden Bedingungen angepasst werden. Weiterlesen

Seite 30 von 89« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »