Gestohlene Geschwindigkeit

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

24,90 

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

  • Der größte Spionageskandal der Motorsportgeschichte
  • 1961 flüchtet Ernst Degner aus der DDR und verkauft das Geheimnis des modernen Renn-Zweitakters, entwickelt von Walter Kaaden, an den aufstrebenden japanischen Motorradhersteller Suzuki
  • von Mat Oxley (deutsche Fassung von Andy Jordan)
  • 206 Seiten
  • Bildteil mit Farb- und Schwarz-weiß-Fotos
  • Festeinband 17 x 24 cm
  • NOTschriften-Verlag 2017

1 Bewertung für Gestohlene Geschwindigkeit

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Denny Kloß (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr schönes Buch mit sehr vielen Interessanten Hintergrundinformationen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.