Ivan Lintin ist nach seinem schweren Unfall beim Southern 100 im vergangenen Jahr nicht als Fahrer, aber als Unterstützung für seinen Rennstall Dafabet Devitt Racing dabei.

Ivan Lintin ist nach seinem schweren Unfall beim Southern 100 im vergangenen Jahr nicht als Fahrer, aber als Unterstützung für seinen Rennstall Dafabet Devitt Racing dabei.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.