SPEED von Mat Oxley: Eric Fernihough und der Traum vom Weltrekord

In seinem neuen Buch „SPEED – Das einzige wahrhaft fortschrittliche Vergnügen“ widmet sich Mat Oxley der Frühzeit des Motorradrennsports, als sich mutige Männer auf klapprigen Zweirädern mit experimentellen Motorkonstruktionen aufmachten, um in ein neues Zeitalter vorzustoßen. Einer dieser Männer war der Brite Eric Fernihough, der Ernst Henne und BMW in den 1930er Jahren mit einer selbstgebauten Maschine den absoluten Geschwindigkeitsweltrekord für Motorräder entriss.

Weiterlesen

57. Int. Frohburger Dreieckrennen: Didier Grams gewinnt das IRRC-Finale

Bei bestem Spätsommerwetter ging die 57. Auflage des Frohburger Dreieckrennens über die Bühne. Anders als im Vorjahr, konnten die zahlreichen Zuschauer entlang der Strecke die Regenschirme getrost zu Hause lassen und sich auf ein spannendes Saisonfinale der International Road Racing Championship (IRRC) freuen. Die Helfer und Clubmitglieder des MSC Frohburger Dreieck hatten den schnellen Straßenkurs im Süden Leipzigs wie jedes Jahr in mühevoller Arbeit hergerichtet und abgesichert.

Weiterlesen
Seite 1 von 9912345...102030...Letzte »