60.000 Zuschauer und Streckenrekord in Oschersleben

Heikki Kovalainen drehte Demo-Runden im Formel-1-Wagen – Am Samstag leider im Regen

Motorsport zum Anfassen boten die Akteure der 5 Rennserien zur World Series by Renault am letzten Wochenende in der umbenannten „Motorsport Arena Oschersleben“. 60.000 Zuschauer folgten der kostenlosen Einladung in die Magdeburger Börde. Doch nicht nur wegen der Demonstrationsfahrten von Heikki Kovalainen im aktuellen Formel-1-Renault waren die Fans gekommen.

Formel-1-Technik zum anfassen

Das erfolgreiche Veranstaltungskonzept des französischen Automobilherstellers mit 10 Rennen pro Wochenende war erstmalig in Deutschland mitzuerleben. Neben der Formel Renault 3.5, in der zukünftige Formel-1-Piloten in 425 PS starken Monoposti um einen Platz als Testfahrer im Renault-F1-Team kämpfen, geht auch die deutsche Formel Renault 2.0 an den Start, die sonst im Rahmen der Top 10 unterwegs ist. Weiterlesen