7. Freies Bergrennen in Waldau vom 09. bis 11. Mai … und wieder ruft der Berg!

Bereits zum siebten Mal wird die Naturrennstrecke zwischen Waldau und Steinbach zur Bergrennstrecke für Jedermann umgerüstet. Über 80 Teilnehmer aus verschiedenen Nationen werden auf der Jagt nach ihrer persönlichen Bestzeit den Berg erklimmen und sowohl den Motorsport-Enthusiasten als auch der ganzen Familie ein spannendes Wochenende bieten.

Das Freie Bergrennen ist in seiner Art und Weise deutschlandweit einmalig. Unter Beachtung von notwendigen Sicherheits-Voraussetzungen kann buchstäblich Jedermann am Bergrennen teilnehmen, das haben sich die Veranstalter von Anfang an auf ihre Fahnen geschrieben. „Seit 2008 röhren sie wieder, die Motoren auf der Strecke, welche schon in den 70iger Jahren als eine der vielen Wertungsprüfungen der legendären Wartburgrallye genutzt wurde.“, freuen sich Heiko Schilling und Thomas Weser, Veranstalter des Freien Bergrennens für Jedermann. „Nach anfänglich 27 Interessenten konnten wir uns bereits ab dem zweiten Event einer großen Nachfrage an Teilnehmern und Zuschauern erfreuen. Diesmal waren binnen 2 Tagen alle Startplätz vergeben!“, führen die beiden Organisatoren die Erfolgsgeschichte weiter aus und freuen sich über den regen Zuspruch. Die verschiedenen Leistungs-Klassen des Rennens werden auch dieses Jahr wieder von hochkarätigen Motorsportlern und reinrassigen Renn-Fahrzeugen angeführt.

Das Freie Bergrennen für Jedermann findet aber nicht nur bei den Teilnehmern großen Anklang. „Auch den vielen Motorsportbegeisterten und ihren Familien wollen wir mit unserer Veranstaltung ein unvergessliches Wochenende bieten. Jahr für Jahr schraubt sich die Zahl der Fans und Stammbesucher stets nach oben, so dass wir in diesem Jahr die 10.000er Grenze anvisieren.“ Dafür wird die Veranstaltung durch das anspruchsvolle Rahmenprogramm auf und neben der Strecke unterstützt. Livezeiten, der Showstart am Freitagabend für alle Teilnehmer und der Busshuttle, der die Zuschauer schnell und sicher zu den extra eingerichteten Zuschauerpunkten bringt, sind nur einige Highlights. Als Besonderheit wird das Gymkhana Driftteam als „Drifttaxi“ zum Einsatz kommen und damit allen interessierten Besuchern ein unvergessliches Motorsport-Erlebnis bieten. Der Veranstalter verspricht weiterhin, dass es beim 7. Freien Bergrennen auch am Abend heiß her gehen wird: Die Show Acts The Glitterboys, Küche 80, Le Tompe feat. Jenny Casparius und Danny B. vs. Ben Holiday werden am Freitag erwartet, am Samstag wird Floorfiller DJ Björn mit der Radio Top 40 Party die Menge rocken.

Mehr Informationen: www.freies-bergrennen.de

Mike Jordan

Mike Jordan

mikejordan@motorrennsportarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.