Neben der Start- und Zielgerade befinden sich die Gedenksteine für die Rennfahrer Jock Taylor und Vernon Walter Cottle, die 1982 und 1964 in Imatra verunglückten.

Neben der Start- und Zielgerade befinden sich die Gedenksteine für die Rennfahrer Jock Taylor und Vernon Walter Cottle, die 1982 und 1964 in Imatra verunglückten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.