Halle-Saale-Schleife

Lade Karte ...

Adresse
Halle-Saale-Schleife
Halle (Saale)
Sachsen-Anhalt
Halle (Saale)
06000
Deutschland


Halle-Saale-Schleife.csv

Halle-Saale-Schleife - GER - RS
1922 - 10.12.1922 - Herausforderungskampf M
1924 - 24.08.1924 - Großer Preis von Halle M
1924 - Salzgrafenrennen M
1950 - 25.06.1950 - Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1951/1 - 22.04.1951 - Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1951/2 - 02.09.1951 - Halle-Saale-Schleife 1951/III M+SW+A
1952/1 - 08.06.1952 - IV. Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1952/2 - 05.10.1952 - 5. Halle-Saale-Schleife - Auf der Kleinen Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1953/1 - 05.07.1953 - Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1953/2 - 20.09.1953 - Kleine Halle-Saale-Schleife 1953/VII M+SW+A
1954 - 08.08.1954 - VIII. Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1955 - 03.07.1955 - IX. Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1956 - 17.06.1956 - X. Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1957 - 28.04.1957 - XI. Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1958 - 27.04.1958 - XII. Halle-Saale-Schleife M+SW+A
1959/1 - 26.04.1959 - Halle-Saale-Schleife 1959 M+SW+A
1959/2 - 27.09.1959 - Kleine XIV. Halle-Saale-Schleife M+SW
1960 - 24.04.1960 - Halle-Saale-Schleife 1960 M+SW+A
1961 - 23.04.1961 - Halle-Saale-Schleife 1961 M+A
1962 - 27.05.1962 - Halle-Saale-Schleife 1962 M+A
1963 - 21.04.1963 - 18. Internationale Halle-Saale-Schleife 1963 M+A
1964/1 - 19.04.1964 - 19. Internationale Halle-Saale-Schleife 1964 M+A
1964/2 - Serienrennen
1965 - 23.05.1965 - 20. Internationale Halle-Saale-Schleife 1965 M+A
1966 - 24.04.1966 - 21. Internationale Halle-Saale-Schleife 1966 M+A
1967 - 22.-23.04.1967 - 22. Internationale Halle-Saale-Schleife 1967 M+A
2010 - 10.-11.07.2010 - 23. Internationales Halle/Saale-Schleife-Rennen 2010 M
2011 - 30.04.-01.05.2011 - 24. Internationale Halle/Saale-Schleife - aus finanziellen Gründen abgesagt

1924 Großer Preis von Halle

1924
Großer Preis von Halle

1924 Salzgrafenrennen

1924
Salzgrafenrennen

1950-1965 Länge: 5,2565 km ab 1959 Start und Ziel vermutlich immer rechts (wie 2010)

1950-1965
Länge: 5,2565 km
ab 1959 Start und Ziel vermutlich immer rechts (wie 2010)

1952-1967 Länge: 2,66-2,66011 km Kleine Schleife gefahren 1952, ´53, ´59, ´64, ´66 und ´67 ab 1959 Start und Ziel vermutlich immer rechts (wie 2010)

1952-1967
Länge: 2,66-2,66011 km
Kleine Schleife
gefahren 1952, ´53, ´59, ´64, ´66 und ´67
ab 1959 Start und Ziel vermutlich immer rechts (wie 2010)

2010 Länge: 2,69 km mit 3 Schikanen

2010
Länge: 2,69 km
mit 3 Schikanen

Anstehende Veranstaltungen

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort
  • Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

    1. interessant nach so langer Zeit von der Halle-Saale-Schleife zu lesen und die Lagepläne…
      Ich war von 1957 bis 1966 regelmäßig dort, vor allem im Fahrerlager (Training und Rennen) bei Fritz Kläger, Ritter/Blaudt, Schneider/Strauss, Camathias/Checo…Die Tribüne Kurve d. Jugend war auf der anderen Seite, auch die an Start/Ziel und das Fahrerlager lag rechts vom südlichsten Teil der Strecke. Die Rennleitung war in der Stadt (Mansfelder Straße) im Goldenen Herz. Trotzdem eine schöne Erinnerung.
      Mit freundlichen Grüßen
      A. Kopf

      Antworten

    2. Ich bin durch Zufall auf das Archiv gestoßen und habe sofort den Geruch von Bittermandel vom verbranntem Motoröl in der Nase!
      Als junger Dax war ich zwischen 1953 -54 an der Rennstrecke.
      In der Formel 2 Klasse waren u.a. Paul Greifzu und Ernst Klodwig
      aus Aschersleben am Start. Greizu und Klodwig furen BMW -Eigenbauten. Klodwigs Wagen hatte einen Heckmotor 2,0 l.
      Nach einem Sieg am Nürburg Ring (Privatfahrer) war der Wagen in Aschersleben ausgestellt. Wo der Wagen gelandet ist unbekannt. Mit Gruß Fred Kollwitz aus Aschersleben

      Antworten

    3. Ich bin ebenfalls durch reinen Zufall auf diese Seite gestoßen. Eigentlich suchte ich die Sidonienstraße in Leipzig. Aber toll, von der Halle Saale Schleife zu lesen. Genau, das Rennbenzin ist sofort wieder in Erinnerung, ein toller Geruch… Wir wohnten in Halle / Kröllwitz und hatten es nicht weit zur Rennstrecke. Konnte nie richtig schlafen, vorm Rennen, so aufgeregt war ich. bin 1945 in Kröllwitz geboren. Erinnere mich an die Sportsfreunde aus dem Westen, mit ihren tollen Lederkombis und Solomaschinen. Namen wie Hein Thorn Prikker ( 1911 – 1998 ) oder Florian Camathias, Gespanne von BMW, ( 1924 -1965 ), aus der Schweiz, ebenso Horst Fügner u.s.w., werden immer in Erinnerung bleiben. Natürlich das Wassereis, was einem über die Finger lief, durfte nie fehlen. Eine tolle Erinnerung, vor allem die Gespanne waren für mich das Größte, und natürlich die Rennwagen. Was war das eine tolle Zeit auf der Rennstrecke, die wir erleben durften.

      Antworten

    4. Hallo ich bin auf der suche einen der 1952 im Mai beim Motorrad Rennen dran beteiligt war und aus Salzdefurt stammt .war ungefähr um die 26-27 jahre alt .Wohnte zu diesen Zeitpunkt in Magedeburg .Lernte im Mai 1952 meine Mutter kennen mit dem Vorname Vera Wer kennt diesen Motorrad Sportler ???

      Antworten

    5. Wer ihn kennt oder irgendwiehinweise geben kann .Der möchte sich bitte melden ..Da es für mich persönlich wichzig ist

      Antworten

    6. Hallo ,ich suche einen lothar der 1952 in Magdeburg gewohnt hat ,er war Motorradfahrer und hat im Mai 1952 Rennen gefahren (halle -saaleschleife).Er stammte aus Salzdefurt,und lernte anfang Mai 1952 meine Mutter in Magdeburg kennen .Meine Mutter hat den Vorname Vera und war damals 23 jahre alt .Wer kennt lothar von damals ???Motorrad-Rennfahrer aus dem Jahre 1952 ,falls irgend jemand sich erinnern sollte ,bitte melden …

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.