Fernsehen war gestern – Internet-TV ist heute

Immer den richtigen Durchblick mit Superbike-TV auf worldsbk.com

Die Zeit, in der man bis zum Dienstag nach dem Rennwochenende warten musste, um endlich die Rennberichte und Ergebnisse im Briefkasten zu haben ist vorbei. Nicht nur, dass die größte deutschsprachige Motorsport-Fachzeitschrift mit ihrem Internetauftritt seit Beginn der Saison noch aktueller geworden ist, der geneigte Fan findet immer mehr interessante und oft kostenlose Angebote im World-Wide-Web. Besonders attraktiv ist die Möglichkeit bewegte Bilder von Rennen und Trainings direkt am Computer zu schauen, per Live-Stream. Weiterlesen

A1 Grand Prix der Nationen am EuroSpeedway Lausitz zugast

Doppelsieg für Frankreich und Nicolas Lapierre in der Lausitz

Ein neues interessantes Motorsportformat präsentierte sich am 7.-9. Oktober auf dem EuroSpeedway Lausitz. Der „World Cup of Motorsport“ wird im Winterhalbjahr 2005/2006 zum ersten Mal ausgetragen und beinhaltet 12 Rennwochenenden auf sechs verschiedenen Kontinenten. Schon der Saisonauftakt in Brand Hatch vor zwei Wochen war mit 88.000 Zuschauern nahezu ausverkauft. Den Weg zum EuroSpeedway fanden an drei Tagen immerhin 51.000 Fans aus dem In- und Ausland. Weiterlesen