Motorsportausstellung anlässlich 50 Jahre Motorsportclub Aue

Ehrenmitglied im 1. Auer MSC – Heinz Rosner

Der 1. Auer MSC feiert Geburtstag. Am 8. November 1957 wurde dieser als erster Motorsportclub im ebenfalls frisch gegründeten ADMV – Allgemeiner Deutscher Motorsport Verband der DDR – aus der Taufe gehoben. Fast auf den Tag genau 50 Jahre später findet aus diesem Anlass in der Erzgebirgshalle Lößnitz, unweit von Aue, am 10. und 11. November 2007 eine große Motorsportausstellung statt.
Gezeigt werden nahezu alle Facetten des Rennsports. Angefangen bei betagten Motorrädern und Seitenwagen, über Renn- und Tourenwagen, Rallye-Autos, Motorboote, K-Wagen bis hin zu Motocross- und Enduro-Maschinen vergangener Tage reicht das Spektrum.
Die Ausstellung ist am Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3,- Euro, Kinder haben freien Zutritt.
Als Highlight gibt es am Sonntag 11.00 Uhr eine öffentliche Pressekonferenz mit namhaften ehemaligen Rennfahrern, wobei die Ehrenclubmitglieder des 1. Auer MSC Heinz Rosner, Ralf Waldmann und Max Neukirchner die Gästeliste anführen.

Foto: motorrennsportarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.