Sonderausstellung im Haus der Geschichte widmet sich auch dem DDR-Motorsport

In der neuen Sonderausstellung „Geliebt, Gebraucht, Gehasst – Die Deutschen und ihre Autos“ im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wird u.a. auch die Motorsportbegeisterung in der ehemaligen DDR thematisiert. Zu diesem Thema werden Bilder aus dem Motorrennsport-Archiv Jordan gezeigt. Zunächst wird die Ausstellung ab 10.03.2017 in Bonn gezeigt, bevor sie 2018 ins Verkehrsmuseum nach Dresden kommt.

Mike Jordan

Mike Jordan

mikejordan@motorrennsportarchiv.de

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.