TT 2019: Inselrundfahrt und erneute Absage des Trainings am Donnerstag

Fahrer, Fans und Streckenposten bei der Tourist Trophy 2019 sind zunehmend unentspannt. Den Teilnehmern fehlen wichtige Trainingskilometer und mancher Fan, der nur für die Trainingswoche angereist ist, muss womöglich nur mit der Erinnerung an das Training am Dienstag wieder abreisen. Nicht zuletzt sind die Leidtragenden aber auch die Streckenposten, die gestern pünktlich kurz vor 18 Uhr vollzählig an der 60 Kilometer langen Strecke erschienen, nur um von der kurzfristigen Absage der Trainingssitzung am Abend zu erfahren. Zuvor war bereits das zusätzliche Nachmittagstraining ins Wasser gefallen.

Statt der Bilder vom Training gibt es deshalb leider einmal mehr nur Eindrücke von einem verregneten Tag auf der Insel mit einer kleinen Rundfahrt.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Schöne Bilder, da kommen Erinnerungen auf. Ich war 1997 und 1999 dort. Schade das soviel Training dem Regen zum Opfer gefallen ist. Ich drück die Daumen das es heut endlich wieder ein Training gibt.
    Viele Grüße Micha

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.