Berg-Europameisterschaft Landshaag: Streckenrekord fällt bereits im Training

Auf den teilweise frisch asphaltierten 3,620 Kilometern zwischen Landshaag und St. Martin verbesserte Vorjahressieger Wolfgang Gammer (BMW) seinen eigenen Rekord bereits im ersten Trainingslauf auf 1:11,994. Im zweiten Training blieb für Manuel Schleindlhuber (BMW) die Uhr sogar nach 1:11,654 stehen.

Morgen haben die Piloten zwischen 9 und 11 Uhr noch einen Trainingslauf, um sich auf die beiden Rennläufe ab 12 Uhr einzuschießen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.