Imatranajo: Eindrücke von den ersten Trainings

Imatranajo: Die IRRC zugast im hohen Norden

Genau 30 Jahre lang schwiegen die Motoren in Imatra. Zwischen 1986 und 2016 fanden lediglich einige Präsentationsfahrten auf der ehemaligen Grand-Prix-Strecke entlang des Flusses Vuoksi statt. DIe Region Südkarelien im Osten Finnlands, direkt an der Grenze zu Russland, ist ein beliebtes Urlaubsziel, aber Rennstrecken sucht man in der näheren Umgebung vergeblich. Umso erstaunlicher ist es, dass der örtliche Motorsportclub nach drei Jahrzehnten die Wiederbelebung seiner ehemaligen Straßenrennstrecke in die Realität umsetzte. Weiterlesen

Michael Rutter dominiert auf dem Frohburger Dreieck

Schon im letzten Jahr hätte der vierfache TT-Sieger und achtfache Macau-Grand-Prix-Gewinner bei seiner Premiere auf dem Frohburger Dreieck den ersten Erfolg einfahren können. Damals wurde das Rennen abgebrochen, als sich Rutter den späteren Sieger Lee Johnston gerade zurechtlegte. In diesem Jahr fackelte der erfahrene Pilot von der Insel nicht lange und siegte gleich dreifach. Weiterlesen

54. Int. Frohburger Dreieckrennen: Eindrücke vom Renntag

Michael Rutter schreibt sich mit drei Siegen in die Liste der Gewinner auf dem Frohburger Dreieck. Vincent Lonbois ist Meister in der IRRC-Superbike und sichert sich den neuen Rundenrekord. Morgen gibt es unseren ausführlichen Rennbericht vom 54. Int. Frohburger Dreieckrennen.

54. Int. Frohburger Dreieckrennen: Eindrücke vom Trainingstag

Shaun Anderson und Thomas Walther heißen die Sieger der ersten beiden Rennen auf dem Frohburger Dreieck 2016. Der Seitenwagensprint musste nach einem Unfall, in den zwei Gespanne verwickelt waren, noch in der ersten Runde abgebrochen werden. Am morigigen Sonntag stehen ab 9 Uhr elf Rennen auf dem Zeitplan, evtl. auch die Wiederholung des abgebrochenen Seitenwagensprints.

Seite 3 von 612345...Letzte »