Briefmarke - Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports - MT 77

Briefmarken im Doppelpack

Briefmarke - Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports - Lada
Briefmarke – Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports – Lada

Die beiden Klassen bis 1300ccm der Rennwagen mit dem MT 77 und der Tourenwagen mit den Lada waren die Topklassen des DDR-Automobilrennsports. So gibt es die neuen Briefmarken (Nr. 6 + 7 der Serie) „Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports“ nun in der neuen Wertstufe von 62 Cent für den österreichischen Inlandsbrief.

Briefmarke - Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports - MT 77
Briefmarke – Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports – MT 77

Bernd Kasper war im Schatten von Ulli Melkus der erfolgreichste DDR-Formelfahrer der Geschichte. Mit seinen 5 Titeln und 4 Siegen beim „Pokal für Frieden und Freundschaft der sozialistischen Länder“, also der Osteuropäischen Meisterschaft, kann sich seine Bilanz sehen lassen. Auf dem Briefmarkenmotiv fährt er den Melkus-Thassler (MT 77) in Schleiz 1988. Bernd Kasper verstarb 1994.

Briefmarke - Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports - Lada
Briefmarke – Rennfahrzeuge des DDR-Motorsports – Lada

Eine Rennfahrerlegende ist Sieghard Sonntag. Beginnend in den zeitigen 60er Jahren in der Motorrad-Ausweisklasse arbeitete er sich über die Lizenzler (Teilnahme an den Motorrad-WM-Läufen auf dem Sachsenring) in den Automobil-Tourenwagensport. Hier reicht seine Karriere beginnend vom Wartburg über Lada bis zur Ferrari-Challenge. Auf der Briefmarke fährt er den damals neuen Lada 2105 beim Sachsenringrennen 1987. Sieghard Sonntag betrieb nach der Wende ein Peugeot-Autohaus (welches heute seine Tochter Bettina führt), nahm regelmäßig an Oldtimer-Veranstaltungen teil und ist heute ein rüstiger Rentner.

Die Briefmarken der Serie sind in unserem Shop erhältlich.

Ein Kommentar zu “Briefmarken im Doppelpack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Seiten weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Daten zur internen Verwendung und zu Statistikzwecken zur Verfügung stellen.