ADAC GT Masters läutet die Motorsportsaison auf dem Sachsenring ein

In seiner zehnten Saison gastiert das ADAC GT Masters vom 29.04.-01.05.2016 auf dem legendären Sachsenring. Insgesamt sechs verschiedene Klassen gehen auf dem westsächsischen Rennkurs beim Kampf um Meisterschaftspunkte an den Start.

Beim ADAC GT Masters können sich die Besucher auf die neuen, rund 600 PS starken Modelle des Audi R8, Porsche 911 und der Corvette, BMW M6, Lamborghini Huracán, Bentley Continental und Mercedes-AMG GT3 in einem gut 30 Fahrzeuge umfassenden Feld freuen. Das Rennformat mit zwei 60-Minuten-Rennen inklusive eines Boxenpflichtstopps mit Fahrerwechsel bleibt bestehen. Weiterlesen

Seltene Bilder belegen Heldengeschichte vom Sachsenring

300.000 Zuschauer bevölkern 1951 den Sachsenring, als das Rennen der Sportwagen bis 2000ccm gestartet wird. Allein die große Haupttribüne am Start und Ziel bietet Platz für 10.000 Menschen. Einer der Favoriten für das Rennen ist der westdeutsche Veritas-Pilot Theo Helfrich, der sich auch gleich nach dem Start an die Spitze des Feldes setzt. Weiterlesen

Seite 10 von 83« Erste...89101112...203040...Letzte »