53. Int. Frohburger Dreieckrennen: Saisonabschluss mit hochkarätiger Besetzung

Mit hohen Erwartungen hatten Road-Racing-Fans dem sächsischen Straßenrennklassiker entgegengefiebert. Der MSC Frohburger Dreieck wollte nach einem rundum gelungenen Rennen im vergangenen Jahr auch die 53. Auflage des Dreieckrennens zu einem unvergesslichen Rennwochenende machen. Eigens dazu arrangierte Rico Penzkofer den Start der bekannten Straßenrennspezialisten Michael Rutter (13 Siege beim North West 200, acht Macau-Siege, vier TT-Siege), Lee Johnston (dreifacher Sieger beim Ulster Grand Prix 2015) und Gary Johnson (zwei TT-Siege) mit seinem Team penz13.com. Weiterlesen

53. Int. Frohburger Dreieckrennen: Eindrücke vom Renntag

Seitenwagensprint begeistert Frohburger Publikum

Mit einem ersten Höhepunkt endete der Samstag beim 53. Int. Frohburger Dreieckrennen. Der Brite Ken Knapton eroberte zunächst die Pole-Position zusammen mit Enrico Roick im Boot. Im 6-Runden-Sprintrennen musste sich der Dauersieger der letzten Jahre allerdings immer wieder den Angriffen von Michael Grabmüller erwehren. Weiterlesen

Seite 10 von 82« Erste...89101112...203040...Letzte »