ADAC GT Masters Sachsenring: Der Samstag in Bildern

IDM Oschersleben: Reiterberger souverän, Gradinger und Schlosser/Hofer holen Meistertitel

Dass sich Markus Reiterberger mit seinem Meisterschaftsgewinn in der Lausitz vor zwei Wochen nicht zufreiden geben würde, das war schon beinahe sicher. Im Training distanzierte der Bayer seinen Teamkollegen Jan Bühn um fast eine Sekunde. Danny de Boer, der nach gesundheitlichen Problemen auf die Rennen am Lausitzring verzichtete, kehrte mit den Diagnosen Pfeiffersches Drüsenfieber und Borreliose zurück in den Sattel seiner BMW und erwartete ein schwieriges Wochenende. Weiterlesen

Spiel, Satz und Sieg: Markus Reiterberger holt IDM-Titel am Lausitzring

Markus Reiterberger ist nach seiner Rückkehr in die IDM eine Klasse für sich. Auf dem Schleizer Dreieck deklassierte er das gesamte Feld im Rennen um mehr als 20 Sekunden. Auf dem Lausitzring absolvierte der Bayer das doppelte Programm, denn neben den beiden Wildcardeinsätzen in der Superbike-Weltmeisterschaft fuhr „Reiti“ auch die IDM-Rennen, um seine souveräne Führung in der Meisterschaft zu verteidigen. Weiterlesen

Superbike-WM Lausitzring: Chaz Davies siegt erneut vor Rea

Die veränderte Startreihenfolge für den zweiten Lauf versprach viel Spannung. Marco Melandri, der mit seinem vierten Platz alles andere als zufrieden war, startete von der Pole Position. Sein Teamkollege Chaz Davies sowie die Kawasaki-Teamkollegen Jonathan Rea und Tom Sykes nahmen in der dritten Startreihe Aufstellung. Auch Red-Bull-Honda-Pilot Stefan Bradl, der den ersten Lauf am Samstag aufgrund einer Ellbogenverletzung ausgelassen hatte, nahm das Rennen diesmal vom fünfzehnten Startplatz aus auf. Weiterlesen

Seite 2 von 8812345...102030...Letzte »